homepage / visitare cittadella

Turm Malta und archäologisches Museum

Der wuchtige Bau, der sogenannte Turm Malta, wurde 1251 von Ezzelino III aus Romano, tyrannischer Herrscher der Region, als Gefängnis für seine Feinde errichtet. Er erlangte traurigen Ruhm durch die Gräueltaten, die dort drinnen begangen wurden; sogar Dante bezieht sich in seiner Göttlichen Komödie darauf und erwähnt den Turm Malta. Heute ist der Turm Sitz eines archäologischen Museums und bietet Raum für Tagungen und Konferenzen. Im Museum werden archäologische Fundstücke aus der Bronzezeit bis Renaissance, die auf dem Gebiet Cittadellas gefunden worden sind, ausgestellt.
Via Stradella del Cristo
Öffnungszeiten im Sommer (1. April – 31. Oktober)
Samstag: 9 – 19 Uhr
Sonntag: 9 – 19 Uhr
Öffnungszeiten im Winter (1. November – 31. März)
Samstag: 10 – 17 Uhr
Sonntag: 10 - 17 Uhr
(geschlossen am 1. Januar, 25. Dezember)
top Fotografie di Libreria Vettori di Cittadella

Comments are closed.